Einführung 1

In der angelsächsischen Welt gibt es den Begriff “Informatik” so direkt nicht. Dort wird zwischen zwei Fachbereichen unterschieden:

  • Computer Science: Betrifft die Programmierung in diversen Sprachen, Algorithmen und Datenstrukturen sowie die theoretische Informatik
  • Software Engineering: den ganzen Rest also wie Methoden und Werkzeuge richtig einsetzt, Projektmanagement, Clean Code Prinzipien, Werkzeuge und Anleitungen für ein erfolgreiches Software-Projekt.

Wichtige Begriffe

Nicht-funktionale Anforderungen

Nicht-funktionale Anforderungen ergänzen die Use-Cases und das Domainmodell.
Typischerweise sind es Mengen- und Qualitätsanforderungen.

Beispiele dafür sind:

  • Performance (Antwortzeit der Website)
  • Mengen (x Artikel, x gleichzeitige Benutzer)
  • Sicherheit (Logging, Audit, Konsitenzprüfungen)
  • Erweiterbarkeit
  • Benutzerfreundlichkeit (Anzahl Klicks bis zur Funktion, Accessibility)
  • Einheitliches Erscheinungsbild nach dem Vorbild von …

  1. Informatik: Grundlagen Mit einer Einführung in PASCAL, ISBN-9783642786310 ↩︎